Zen Nihon Kendô Renmei Iaido (Seitei Iai)

 

Ein Komitee der 1952 gegründeten Zen Nihon Kendô Renmei hat 1967 die ersten 7 Kata der Seitei-Iai festgelegt, um der beobachteten Tendenz des reines "Shinaikendo" entgegenzuwirken. Diese Kata sind idealisierte Ableitungen von Formen der verschiedenen Schulen deren Vertreter dem Komitee angehört haben. Die ZNKR empfiehlt jedem Kendôka sich auf dem "Weg des Schwertes" mindestens auch in den Formen der Seitei-Iai zu üben.

Die Mitglieder waren:

Danzaki Tomoaki, 9. Dan Hanshi, Muso Shinden Ryû
Yamatsuta Jukichi, 9. Dan Hanshi, Muso Shinden Ryû
Yamamoto Harusuke, 9. Dan Hanshi, Muso Jikiden Eishin Ryû
Masaoka Kazumi, 9. Dan Hanshi, Muso Jikiden Eishin Ryû
Muto Shuzo, Hanshi, 9. Dan Hanshi, Hasegawa Eishin Ryû
Kamimoto Eichi, 9. Dan Hanshi, Hasegawa Eishin Ryû
Yoshizawa Ikki, 9. Dan Hanshi, Hoki Ryû
Tsumaki Seirin, 8. Dan Kyoshi, Tamiya Ryû
Suetsugo Tomezo 8. Dan Kyoshi, Muso Shinden Ryû
Nukada Hisashi, 8. Dan Kyoshi, Muso Shinden Ryû
Ohmura Tadaji, 8. Dan Kyoshi, Muso Shinden Ryû
Sawayama Shuzo 8. Dan Kyoshi, Hoki Ryû

Mae - abgeleitet aus der MSR/MJER Shôden
Ushiro - abgeleitet aus der MSR/MJER Shôden
Ukenagashi - ableitet aus der MSR/MJER Okuden
Tsukaate - abgeleitet aus der MSR/MJER Chûden
Kesagiri - abgeleitet aus der Hoki Ryû
Morotezuki -abgeleitet aus der MSR/MJER Okuden
Sanpôgiri - abgeleitet aus der MSR/MJER Okuden


1980 legte ein neues Komitee die Formen 8-10 fest.


Die Mitglieder waren:
Kamimoto Eichi, 9. Dan Hanshi, Hasegawa Eishin Ryû
Hashimoto Masatake, 9. Dan Hanshi, Muso Jikiden Eishin Ryû
Wada Hachiro, 8. Dan Hanshi, Muso Shinden Ryû
Mitani Yoshisato, 8. Dan Hanshi, Muso Jikiden Eishin Ryû
Sawayama Shuzo, 8. Dan Hanshi, Hoki Ryû
Danzaki Tomoaki, 9. Dan Hanshi, Muso Shinden Ryû


Ganmenate - abgeleitet aus der MSR/MJER Okuden
Soetezuki - abgeleitet aus der Hoki Ryû
Shihôgiri - abgeleitet aus der Hoki Ryû


2000 folgten die Formen 11 und 12


Kojima Masaru 9. Dan Hanshi
Ikeda Teruo 8. Dan Hanshi
Kawamura Yoshio 8. Dan Hanshi
Fukuda Kazuo 9. Dan Hanshi
Ueno Sadanori 8. Dan Hanshi
Kishimoto Chihiro 8. Dan Hanshi
Fujita Tadashi 8. Dan Hanshi
Fujita Mitsuaki 8. Dan Hanshi
Okura Noboru 8. Dan Hanshi


Sôgiri - abgeleitet aus der MSR/MJER Okuden + (Kendô) Kirikaeshi Nukiuchi - abgeleitet aus der MSR/MJER/Mugairyû + ZNKR Kendô Kata Ipponme Interessanterweise handelt es sich bei diesen beiden Formen nicht mehr ausschließlich um eine idealisierte Ableitung bestehender Koryûformen, sondern auch um eine Angleichung bestehender Übungen des Kendôcurriculums

Die folgenden Filme geben die 12 Kata neben der vorgeschriebenen Weise zur besseren Veranschaulichung ebenfalls als Partnerform mit dem Katana wieder. Timing, Ausführung und Tempo orientieren sich primär an Sicherheitserwägungen.

Die Demonstration mit Partner ist nicht Teil des Curriculums und erfolgt im Rahmen der räumlichen Möglichkeiten des Jikidenshinkan zum besseren Verständnis der Kata. Damit wenden wir uns ausdrücklich an aktive Iaidoka.

Es ist weder unsere Absicht mit dem Vorgang des Tötens zu unterhalten, noch den Vorgang des Sterbens realistisch abzubilden.

Die Beteiligung von Partnern soll weder das Töten glorifizieren, noch das Sterben bagatellisieren. Ihr Zweck ist ausschließlich ihr räumliches Vorhandensein während der gesamten Kata.